Can Tweets, Pokes and Wikis improve Global Software Services?

Wednesday, 30 May 2012
Can Tweets, Pokes and Wikis improve Global Software Services?
Social Media Seiten treiben die Entwicklung des Internets. Eine detaillierte Analyse der Social Media zeigten die vier wichtigsten Mechanismen: sozialer Kontext, Relevanz des Inhalts, Einfachheit der Nutzung, und die Zentralisierung von Funktionen. Das Management von Global Software Services wird zunehmend von Werkzeugen entlang der Service Life-Cycle unterstützt. Der Beitrah beschreibt wie diese Instrumente durch die systematische Unterstützung berzüglich der vier zentralen Mechanismen verbessert werden könnte. Eine Mögliche Umsetzung wird beschrieben und die Vor-und Nachteile diskutiert. Das Ergebnis dieses Beitrags ist, dass Werkzeuge im Umfeld der global verteilten Software-Entwicklung deutlich von der Einbettung sozio-semantische Elemente profitieren könnten.
Downloads
50
Hits
4324

Information

  • Version
    1.0
  • Created
    Wednesday, 30 May 2012
File name Download
Martignoni_ISSS2010_Can-Tweets-Pokes-and-Wikis-improve-Global-Software-Services.pdf
Powered by JU Download

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand