Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ein kürzlich in der Neuen Züricher Zeitung erschienener Artikel „Der digitale Marktplatz“ fand meine Aufmerksamkeit, sind dort doch einige Thesen enthalten, denen ich voll und ganz zustimmen kann. Der Autor beschreibt welchen Einfluß er dem Siegeszug des Internets und der Digitalisierung auf die Kreativindustrie, insbesondere den Freelancern, zuschreibt.

Ganz in diesem Sinne sehe ich auch die Entwicklung von Software als kreativen Prozeß, wobei das Endprodukt – die Software – rein digital ist. Da Programmiersprachen immer schon globale Gültigkeit hatten, ist die Anwendungsentwicklung die Domäne für globale Teams (offshore, nearshore SW development). Neben den Kostenvorteilen ist inzwischen vor allem der Zugriff auf die besten Köpfe - und dies weltweit - ein treibender Faktor (Fachkräftemangel).

Oliver Fiechter beschreibt in dem Artikel treffend die Herausforderungen und Chancen, als einzelner (Freelancer) Leistungen für andere Unternehmen zu erbringen. Bei kreativen Tätigkeiten wie dem Design können wesentliche Leistungen durch einzelne Personen erbracht werden. Nahezu alle in dem Artikel gemachten Aussagen lassen sich auch auf große Projekte übertragen, für die viele kreative Personen gut koordiniert zusammenarbeiten und ein gemeinsames Ergebnis liefern müssen. Das perfekte Beispiel ist hier wiederum die Entwicklung von Software. Werkzeuge für ein derartiges „Crowdsourcing in der SW-Entwicklung“ und auch Unternehmen, welche gerne als Generalunternehmer für den Kunden agieren, gibt es.

Die vom Autor Oliver Fiechter beschrieben Chancen digitaler Marktplätze wie Freelancer Portale sind überzeugend. Entsprechende Chancen bieten sich für kleine und mittlere Unternehmen in der SW-Entwicklung und vor allem den Kunden, die die neuen Möglichkeiten aktiv zu nutzen wissen.

Ein Beispiel ist der kostenfreie B2B Marktplatz für SW Projekte von pliXos.

Sie haben Anregungen oder Fragen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hier sieht der Autor eine große Chance durch digitale Marktplätze.

Quelle: nzz.ch



Der persönliche Kontakt mit Ihnen ist uns wichtig. Treten Sie in Kontakt mit uns und nutzen Sie einfach das Kontaktformular für Ihr Anliegen.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.




captcha






 

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten verwendet unsere Website Cookies, Google Analytics sowie andere Technologien.

Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Learn more

I understand